Općina Dobrinj, otok Krk, Hrvatska
 

Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Bekante Personen

 

In Verbindung stehender Inhalt

 
 
 
Schriftsteller, Philologen, Historiker und Kunstler

Der erste Akademiker aus der Insel Krk stammt genau aus Dobrinjstina. Es war Dr. Ivan Črnćić (1830-1897) aus dem Ort Polje, der meistens für Erforschung der glagolitischen Erbe bekannt ist, und welcher eine bedeutende Rolle in der Entdeckung von "Taufschein der Kroaten", der Tafel von Baska, gespielt hat. Er war Pfarrer, Sekretär des Bischofs von Krk Vitezić, Kanoniker, Rektor des römischen Institutes des heiligen Jeromes, Slawist, Philologe und Historiker. Obwohl wenig bekannt, der Pfarrer Ivan Uravić (1662-1732) ist einer der ersten Inselschriftsteller. Der Pfarrer und Aufklärer Antun Kirinčić (1815-1893.) aus Gostinjac hat während seiner Pfarrerzeit 1841 in Dobrinj die erste Volksschule auf dem Gebiet von Dobrinjstina eröffnet. Diese Schule ist nächstes Jahr öffentlich geworden, und wirkt kontinuierlich bis in die heutige Zeit fort.Neben Dr. Johns Crnčić und Antun Kirinčić hat noch ein Pfarrer aus Dobrinjstina Spuren in der Nationalkultur hinterlassen - Josip Gržetic Krasanin (1837-1896) aus Kras, Autor des historischen Romans Urotnici (Verschwörer) und des interessanten Gedichtes Dobrinjka (Frau aus Dobrin), wo er auf eine komische Weise in allen Einzelheiten die Tracht der Frauen aus Dobrinj beschreibt.Prof. Ive Jelenović (1898-1981) aus Sveti Vid, ein Slawist, Philologe, Dialektforscher und Ethnologe, ist der Mitautor der ersten Anthologie der neueren tschakavischen Lyrik (Zagreb, 1934). Prof. Snježana Marčec geb. Strčić (Rijeka, 1963 - Rijeka, 2001), deren Vater aus Kras war, erforschte tschakavische Mundart mit besonderer Betonung auf tschokavischer Mundart von Dobrinj. Sie arbeitete im Institut für kroatische Sprache und Linguistik, aber ihr zu früher Tod hat sie im Schreiben ihrer Magisterarbeit über dem Redetyp von Dobrinj unterbrochen.Dr. Nikola Ljudevit Španjol (1897-1970), Klostermönch, Philosoph und Aufklärer aus Gostinjac, verantwortlich für Entdeckung der Grabstelle des großen kroatischen Lyrikers Ivan Gundulić, Mitinitiator des Sammelbandes von Krk (Krčki zbornik), als auch einer der Initiatoren der Gründung von ethnographischer Sammlung auf der Insel Košljun.Aus Dobrinj war noch ein Schriftsteller, Željko Sabol (Bjelovar, 1941 - Zagreb, 1991). Neben vielen Gedichten und Prosawerken hat er auch die Verse für viele unsere bekannte Musiker geschrieben, darunter waren Gabi Novak, Arsen Dedić und Dr. Čedo Variola (1921-1992), nach Herkunft aus Dobrinj, der einer der bekanntesten modernen kroatischen Kinderschriftsteller ist, als auch der Autor von noch heute sehr beliebter Kindersendung auf dem Kroatischen Radio Stigla je pošta ("Sie haben Post bekommen"). Von lebendigen Wissenschaftlern im Gebiet der Geisteswissenschaft heben sich der Akademiker Peter Strčić aus Kras und Dr. Bonaventura Duda (auch aus Kras) hervor, einer der bekanntesten Bibel - und Liturgieforscher.Zwischen den bildenden Künstlern hebt sich sicherlich der Vater Vinko Fulgencije Fugošić hervor (1916-2003), der akademische Maler, Kunsthistoriker, Restaurator und Reiseschriftsteller. Es gibt fast keinen Altar im Bistum von Krk für welchen der Vater Vinko kein Entwurf ausgearbeitet oder eine Idee oder bestimmte Hinweise gebracht hat. Ein Teil seines Arbeitslebens hat er als Professor der bildenden Künste auf der Theologischen Fakultät in Rijeka verbracht, und wurde in Erinnerung auch als Restaurator alter vatikanischer Kunstwerke behalten. Aus Dobrinj stammt noch ein bildender Künstler, Antun Kirinčić (Pula, 1912 - Zagreb, 198.), und aus Sveti Vid die Malerin und Lehrerin für Kunsterziehung Đurđica Mavrović (1909-1998.)
 
Ärzte und Wissenschaftler aus anderen gebieten

Der Militärarzt aus Dobrinj Dr. Nikola Gržetić Gašpić (1838-?) hat sich mit Schreiben befasst, so dass er ein Buch aus dem Gebiet der Mythologie veröffentlicht hat. Es ist interessant, dass er der erste (und bis jetzt der einzige) auf dem Gebiet von Dobrinjstina ist, der sich mit einem Titel "des Ritters" prahlen konnte.Prof. Dr. Dinko Sučić (1896-1981) aus Dobrinj ist einer der kroatischen Pionier-Experte in Erforschung der Leukämie und des Herzinfarktes, welchem zwei Kardinale ihre Gesundheit anvertraut haben - Alojzije Stepinac und Franjo Šeper. Im Gebiet der Medizin sollen Prof. Dr. Branko Volarić (1927-1982) und Dr. Josip Variol, beide aus Dobrinj, hervorgehoben werden, und von lebendigen Medizinexperten die wichtigsten sind Prof. Dr. Željko Fućkara und Prof. Dr. Josip Turčić aus Gostinjac.In den technischen Wissenschaften wichtig ist Prof. Dr. Josip Brnić aus Sveti Ivan; er setzt sich auch außerhalb der Staatsgrenzen als der Experte für Festigkeit der Metallkonstruktionen durch. Prof. Dr. Josip Kirinčić aus Gostinjac war mit der internationalen Anerkennung International Association of Ports and Harbors in Tokio ausgezeichnet, dank der Erfahrungen im Bereich der Hafenwirtschaft.
 
Gesunder Geist im gesunden Körper...

Dobrinjstina hat zur Zeit keine große Zahl von Spitzensportlern, aber einer der verdienstvollsten für die Entwicklung des modernen Sports auf der Insel, besonders des Fußballs und der Gymnastik ist Josip Pepi Uravić (1899 - 1984.), der aus Dobrinjac stammt.Vor mehreren Jahren wurde die Weltmeisterin im Sportangeln Nataša Rogina, die Mitgliederin des Vereins für Sportangeln "Čikavica"

 
 
 
 
Webcams der Gemeinde Dobrinj
Live Bilder aus Dobrinj, Šilo und Klimno
 
 
Geschichte
Erfahren Sie mehr über unsere Entwicklung
Wirtschaft
Wirtschaft auf dem Gebiet der Gemeinde
Fremdenverkehr
Touristische Hauptreiseziele
Orte
Erfahren Sie mehr über Šilo, Klimno, Čižići,...
Schule und Kindergarten
Schule in Dobrinj & Kindergarten in Polje
Vereine
Kultur-, Sport- und Karnevalvereine
Veranstaltungen
Kirchenfestes, Volks- und Fischerfeste
Bekannte Personen
Ivan Crnčić, Josip Pepi Uravić
Museen
Sakrale und ethnographische Museumsammlung
Videos
Videos von Dobrinj, Šilo und der Bucht Soline
Fotogalerie
Fotos, Wallpapers, Screensavers
 
 
 
Bookmark and Share
 
         
         
KONTAKTI
 
 
OPĆI PODACI O OPĆINI
   

Općina Dobrinj
Dobrinj 103, 51514 Dobrinj

e-mail: opcina-dobrinj@ri.t-com.hr
tel.: +385 051/848-344;848-307
fax.: +385 051/848-141
web: www.opcina-dobrinj.hr, www.dobrinj.hr

 
 
Katastarska površina: 55,05 km2
Broj stalnih stanovnika: 2.023
Broj kućanstava: 891

Stambene jedinice: 4.422
Stanovi za stalno stanovanje: 1564
Naselja: Općinu Dobrinj čine 20 naselja

 
 
TD Komun d.o.o.
www.komun.hr
 
TZO Dobrinj
www.tzo-dobrinj.hr