Općina Dobrinj, otok Krk, Hrvatska
 

Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte

 

In Verbindung stehender Inhalt

 
 
 
Šilo - das touristische Zentrum von Dobrinjstina, ist ein typischer pittoresker Küstenort, geeignet für Personen, die ein Urlaub weit von echten sommerlichen Gedrängen suchen. Obwohl nach der Entstehung einer der jüngsten Orten von Dobrinjstina, seine Bedeutung verbreitert sich außerhalb der touristischen Domain; genau in Šilo wurde am 19. Februar 1905 "Dampfschiffgesellschaft" gegründet, die Dampfschiff "Dinko Vitezić" gekauft hat; Am 1. Juni 1905 reiste das Schiff "Dinko Vitezić" nach Crikvenica ab, was die Anfänge der Linie Linie Šilo - Vrbnik - Crikvenica bezeichnete. Nach den Angaben aus dem "Maritimen Jahrbuch" für Jahr 1937 hatte Šilo 9 Schiffe mit 119 Brutto-Tonnen und 15 Mannschaftsmänner.Obwohl ohne Hotelleistungen, Šilo verfügt über genügende Kapazitäten in der privaten Unterbringung und Auto-Campingplatz "Šilo", während bodenständige, nationale und internationale Gerichte und Getränke in mehreren Gaststätten konsumiert werden können. Der Ort Šilo feiert sein Tag am 16. August, am Feiertag des heiligen Rochus, was die Fortsetzung der Mitte 19. Jahrhunderts begonnenen Tradition ist, als in unseren Gebieten die Pest herrschte. Die Einwohner von Šilo haben wie viele andere dem heiligem Rochus Gelöbnis abgelegt, um sie von der Pest zu retten, wovon Weihprozession für den heiligen Rochus von Polje bis die St. Nickolaus Kirche in Šilo stammen.
 
 Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte - Šilo
 
* Detail aus Šilo
 
 
Klimno - Geographisch ist Klimno identisch wie Šilo gelegt, obwohl es viel früher entstanden ist. Im Ort dominiert die St. Bischofs Klemens Kapelle, die einzige Kirche im Bistum von Krk, die diesem Heiligen geweiht ist, nach dem also das Ort Klimno den Namen bekam. Die Altarpalla mit Szenen aus dem Leben der Heiligen ist ein geschütztes Kulturdenkmal. Klimno war Mitten 19. Jahrhundert eine "Schiffbaubasis" geworden, was er auch blieb; die in anderen Hälfte des 19. Jahrhundert von Svetozar Jurić eröffnete Werft ist eine der ältesten Werften auf der Insel Krk. Zugunsten der Schiffbautradition sprach auch die Tatsache, dass in diesem relativ kleinem Ort heute sogar drei Schiffswerften (škver) wirken.
 
 Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte - Klimno
 
* Klimno Panorama
 
 
Dobrinj - Die geschriebene Geschichte von Dobrinjstina fängt mit "1100 Jahre nach Christus vor Dobrinj bei der Kirche von St. Vitus". (kroatisch: "let od Hristova rojstva 1100 pred Dobrinem poli crikve svetoga Vida"). Laut Kirin Radonjin, des Schreibers von Gemeinde Dobrinj, wurde am diesen Tag und dieses Jahres die St. Vitus Kapelle gesegnet, die von dem großen Dragoslav geschenkt wurde. Wer war der berühmte Dragoslav und warum er als "der große" bezeichnet wurde, haben die Historiker bis heute nicht entdeckt. Jedoch stimmen alle zu, dass es sich um einen adligen wohlhabenden Menschen handelt, so dass er sogar mit dem fürstlichen Geschlecht der Frankopaner verbunden wurde. Das nach Diktieren des genannten Dragoslav von dem Gemeindeschreiber Kirin im Altkroatisch und im glagolitischen Alphabet geschriebene Dokument ist das erste schriftliche Dokument über die Geschichte von Dobrinjstina.
     
 Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte - Dobrinj    Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte - Dobrinj
 
* Details aus Dobrinj
 
 
     
Da in der "Urkunde des großen Dragoslav" (Listina slavnog Dragoslava) die Begriffe die Gemeinde (altkr. komun), der Gemeindeschreiber (altkr. pisar od komuna ),, die Kirche des St. Stephans (altkr. crikva sv. Stipana), der Pfarrer (altkr. plovan) usw. erwähnt wurden, ist es offensichtlich, dass schon damals Dobrinj als administrativer und geistlicher Mittelpunkt geregelt wurde. Die Urkunde des großen Dragoslav ist nicht in der Urfassung, sondern in der Niederschrift erhalten, doch vermindert diese Tatsache ihr Wert nicht, weil sie zu ältesten und bedeutendsten Dokumenten aus der kroatisch-glagolitischen Erbe gehört.
 
 
Čižići - Aus mehreren Gründen ein reizvolles touristisches Zielort in Dobrinjstina: er ist eine richtige Wahl für Personen, die ein Urlaub "weit von Lärm und Gedränge" suchen, und geographisch ist er in unmittelbarer Nähe vom Badeort in Meline gelegt, der bekannt für seinen Schlamm ist, dessen Heilkraft mehrmals fachlich und praktisch bestätigt wurde. Nur ein paar Kilometer von Čižići entfernt befindet sich der Ort Rudine, bekannt für sog. Vitezić's Höhle "Biserujka".
 
     
 Endecken Sie die Gemeinde Dobrinj - Orte - Čižići    
 
* Detail aus Čižići
   

 
 
 
 
Webcams der Gemeinde Dobrinj
Live Bilder aus Dobrinj, Šilo und Klimno
 
 
Geschichte
Erfahren Sie mehr über unsere Entwicklung
Wirtschaft
Wirtschaft auf dem Gebiet der Gemeinde
Fremdenverkehr
Touristische Hauptreiseziele
Orte
Erfahren Sie mehr über Šilo, Klimno, Čižići,...
Schule und Kindergarten
Schule in Dobrinj & Kindergarten in Polje
Vereine
Kultur-, Sport- und Karnevalvereine
Veranstaltungen
Kirchenfestes, Volks- und Fischerfeste
Bekannte Personen
Ivan Crnčić, Josip Pepi Uravić
Museen
Sakrale und ethnographische Museumsammlung
Videos
Videos von Dobrinj, Šilo und der Bucht Soline
Fotogalerie
Fotos, Wallpapers, Screensavers
 
 
 
Bookmark and Share
 
         
         
KONTAKTI
 
 
OPĆI PODACI O OPĆINI
   

Općina Dobrinj
Dobrinj 103, 51514 Dobrinj

e-mail: opcina-dobrinj@ri.t-com.hr
tel.: +385 051/848-344;848-307
fax.: +385 051/848-141
web: www.opcina-dobrinj.hr, www.dobrinj.hr

 
 
Katastarska površina: 55,05 km2
Broj stalnih stanovnika: 2.023
Broj kućanstava: 891

Stambene jedinice: 4.422
Stanovi za stalno stanovanje: 1564
Naselja: Općinu Dobrinj čine 20 naselja

 
 
TD Komun d.o.o.
www.komun.hr
 
TZO Dobrinj
www.tzo-dobrinj.hr